Sauna

Körper, Geist und Sinne pflegen, beleben und regenerieren:

Zwei finnische Außensaunas, eine finnische Innensauna, ein Dampfbad, eine Bio-Zirbelkiefersauna, eine Kräutersauna und weitere entspannende Angebote stehen für Sie zur Verfügung.

Vollendet wird der gesunde Genuss durch professionelle Aufgüsse, feine Cremes und Peelings.

Gönnen Sie sich die Zeit, mal richtig durchzuatmen: auf den sonnigen Panoramaterrassen, in einem der vielen Ruheräume und an der Saunabar bei fein abgestimmter Musik, leichten Häppchen und frisch gepressten Säften.

 

 

Saunakabinen

Finnische Außensauna, finnische Panoramasauna:
Klassisches, trockenes Heißluftbad nach finnischem Vorbild.
Die unterschiedlichen Sitz- und Liegevariationen ermöglichen das Saunieren in unterschiedlichen Temperaturzonen
zwischen 85° und 100° C.

Die finnische Panoramasauna auf der Dachterrasse verfügt über drei Außenduschen, einen Vorraum und eine Garderobe.
Über das große Fenster des Vorraums eröffnet sich der Panoramablick auf die Mittelgebirgslandschaft und den Ploseberg.

Finnische Innensauna (Blocksauna):
Ideal für Menschen mit einer Vorliebe für eher trockene Saunen, denen aber die Temperatur der klassischen finnischen Kabine zu hoch ist.
Temperatur: 75–85 °C.

Dampfbad „Crystal“:
In edlem, dunklem Grau gehaltener Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit von 95–100 °C und gemäßigter Temperatur von 40–50 °C
zur Pflege von Haut und Atemwegen.

Bio-Zirbelkiefersauna:
Gemäßigte, kreislaufschonende Saunaform mit Farblichttherapie.
Temperatur: 50–70 °C, Luftfeuchtigkeit bis 40 %.

Kräutersauna:
Kabine  mit gemäßigter Temperatur und Luftfeuchtigkeit zur Hautpflege und Pflege der Atemwege, bei gleichzeitiger Anregung des Stoffwechsels. Durch die Wirkung der Heilkräuter und Heublumen erwirkt das Bad eine vermehrte Schweißbildung und Tiefenreinigung.
Temperatur: 60–65 °C, Luftfeuchtigkeit: 40–45 %.

COMING SOON: Infrarotkabine
Demnächst wird das Angebot der Sauna durch eine neue Infrarotkabine erweitert!

Die Saunakabinen sind Nacktbereiche.

Außenbereiche

Eine sonnige Terrasse mit Whirlpool und eine exklusive Dachterrasse mit Panoramaausblick auf die umliegende Mittelgebirgslandschaft und den Ploseberg vervollständigen die Saunalandschaft.

Über den Dächern von Brixen bräunen Sie bei strahlendem Sonnenschein Ihren Körper oder atmen im Winter frische Luft.
Im warmen Whirlpool entspannen Sie unter freiem Himmel.

Ruhebereiche

Die Greenbox und der Relaxraum bieten Rückzugsorte, um nach dem Saunagang zu entspannen, zu genießen,
Kraft zu tanken und ganzheitlich zu regenerieren.

Um das seelische und körperliche Wohlbefinden zusätzlich zu steigern, ist der Raum „Green Box“ in sanftem Grün ausgeleuchtet.

Holen Sie sich auf bequemen Wasserbetten im Relaxraum die nötige Erholung vom hektischen Alltag.
Die Farblichttherapie unterstützt das angenehme Gefühl der totalen Entspannung.

Weitere Entspannungsangebote

Die Saunawelt der Acquarena hält noch einige Highlights für Ihren Aufenthalt bereit.
Lassen Sie einfach die Seele baumeln und widmen Sie Ihrem Körper und Ihrer Seele ein bisschen Zeit:

Das Wasser im Kneippbecken vermittelt Temperaturreize, die positiv auf die Blutgefäße, den Stoffwechsel und die Muskulatur wirken.

Ruhe und Entspannung finden Sie im wohlig warmen Relaxbecken bei meditativer Unterwassermusik.

„Sonne tanken“ auf Knopfdruck ist das ganze Jahr über im Solarium möglich.

Stärken können Sie sich in der Saunbar bei leichten Häppchen, Tees und frisch gepressten Säften.

Vollmondsauna

An jeder Vollmondnacht bleibt die Sauna bis 1 Uhr morgens für Sie geöffnet!

Genießen Sie feine Häppchen und eine besondere Atmosphäre bei Kerzenschein. Verwöhnen Sie Ihren Körper mit Peelings und Anwendungen.

Termine 2018
2. Jänner, 31. Jänner, 2. März,
31. März, 30. April.